Hier ist Raum für Eure Erfahrungen, Wünsche und Anregungen

Kommentare: 10
  • #10

    Bettina Marwitz (Sonntag, 14 Mai 2017 10:33)

    Was war das für eine herrlicher Spaziergang mit den beiden Eseln, liebevoll begleitet von Andreas Kirsch! Wir hatten so viel Freude am Wandern durch die schöne Landschaft mit diesen beiden sanften Wesen, Paula und Pinu'u - in die wir uns sofort verliebt haben ;-) . Es ist Entspannung & Erholung pur mit den Eseln in der schönen Natur zu sein, die brav unser Picknick getragen haben. Die Tour war ein wundervolles Geburtstagsgeschenk für mich! Da tankt der Städter wieder richtig auf. Sehr empfehlenswert!

  • #9

    Beate und Christine (Montag, 08 Mai 2017 23:12)

    Lieber Andreas,
    Letzte Woche haben wir unsere erste Eselswanderung,überhaupt,mit Paula und Pinu'u gemacht.
    Es war ganz zauberhaft mit deinen wunderbaren Eseln im Maienwald zu wanderen.
    Wir denken gern an diesen schönen Ausflug und kommen mal wieder zu Besuch zu den Beiden auf die Weide.
    Alles gute für deine Familie und deine Langohren.
    Herzliche Grüße
    Christine und Beate

  • #8

    Annegret Schlumbohm (Mittwoch, 19 April 2017 10:30)

    Am Ostersamstag waren wir in einer kleinen Gruppe mit Paula und Pinu'u wandern und es hat uns sehr gut gefallen und Spaß gebracht. Die zwei Esel sind so wundervolle Tiere und unsere Nichte( 12Jahre alt ) kam ganz hervorragend mit dem Führen von Paula zurecht. Wir können uns sehr gut vorstellen, dieses Erlebnis mit noch mehr lieben Menschen zu teilen.
    Lieber Andreas,
    vielen Dank für die Einweisung in den Umgang mit Eseln und die fröhlichen Stunden in der wundervollen Natur des Frühlings!
    Wir wünschen dir auch weiterhin viel Freude und Spaß beim Wandern mit den Eseln und lieben Gästen.
    Ganz liebe Grüße,
    Nele, Ralf und Annegret (April 2017 )

  • #7

    Angelika Steinbach (Dienstag, 04 April 2017 12:15)

    Paula und Pinu'u, ihr seid schon tolle und liebe Tiere ! Es war schön, bei euch zu sein und mit euch zu wandern, wenn es mir Bewegungsmuffel auch schwergefallen ist. Ich möchte diesen Tag nicht missen und genieße ihn auch noch heute.
    Lieber Herr Kirsch, vielen Dank für die Unterweisungen und die Wanderung, die ich trotz aller Anstrengung auch im Nachhinein noch sehr schön finde. Das Zusammensein mit Paula und Pinu'u war einfach wunderschön. Meine Schwester und ich melden sich ganz bestimmt wieder bei Ihnen. Haben Paula und Pinu'u ihre frühere Besitzerin wiedererkannt?

  • #6

    Karola und Klaus (Sonntag, 12 März 2017 22:25)

    Liebe Paula und lieber Pinu'u,

    ihr beide wart ein sanftmütiges, liebenswertes Geburtstagsgeschenk. Schnell haben wir einen Kontakt zu euch gefunden und unsere Unsicherheit im Umgang mit euch verloren. Daraus wurde ein wunderschöner Tag im Dalbektal. Danke für eure Begleitung.

  • #5

    Sabine, Georg & Nina (Samstag, 25 Februar 2017 17:24)

    Lieber Andreas,

    vielen Dank für den wunderschönen Tag mit Dir, Paula & Pinu'u! Auch der Hamburger Regen konnte uns nicht davon abhalten, die Zeit mit Euch heute in vollen Zügen zu genießen. Die Wanderung durch die Natur Seite an Seite mit diesen unglaublichen Eseln lässt uns noch immer über das ganze Gesicht strahlen. Wir sind sehr beseelt und kommen auf jeden Fall wieder!!! :)

  • #4

    Diane und Petra (Freitag, 02 September 2016 12:25)

    Lieber Andreas,

    wir hatten einen wunderschönen Tag bei dir. Den Umgang mit Paula und Pinu ù konnten wir ganz schnell beim striegeln und führen im "Esel zu Hause" lernen, bevor wir mit der Waldwanderung begonnen haben. Diane hatte Paula und Petra hatte Pinu ù. Ich muss sagen die Auswahl der Esel für uns war perfekt. Ich glaube die Esel haben uns ausgewählt. der Kontakt war ganz schnell da.

    Bei herrlichem Wetter haben wir die Wanderung genossen. Ein Picknick im Grünen war auch dabei. Beim wandern mit den beiden Eseln denkt man nicht an den Alltag.

    Vielen Dank euch Dreien. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
    Diane und Petra

  • #3

    Renate & Dirk Rompel (Montag, 29 August 2016 21:27)

    Liebe Karin, Lieber Andreas !
    Auf unserem Wederz / Rompel Familienfest am Samstag, 27.08.16 hatten wir das große Vernügen Eure Esel "Paula & Pinu'u kennenlernen zu dürfen und einen Spaziergang zumachen !
    Herrlicher Sonnenschein, schöne weite Felderlandschaft in Vierlanden und zwei Esel zur Seite, die sich trotzt großer Gästeschar (24Personen) nicht aus der Ruhe bringen lassen haben ...
    Im Gegenteil ... Der Eine oder Andere traute sich den Esel an der Leine zu führen...
    Klar, der Versuch von den Beiden den Kopf zu senken und das leckere Graszeug zu erhaschen war da - aber Ihr Beide habt uns klar gemacht, wie das richtige "Gegenlenken" auszusehen hat !!!
    Und somit haben wir ALLE einen einmaligen Spaziergang erlebt.
    DANKE an Euch "Vieren"
    Helma, Renate & Dirk Rompel
    29.08.16

  • #2

    Astrid (Montag, 13 Juni 2016 00:07)

    Lieber Andreas und liebe Karin,
    ich freue mich sehr, das ihr diesen Schritt gewagt habt und wünsche Euch viele schöne Stunden und Erlebnisse beim wandern mit euren Eseln und Gästen.
    Ich kann es garnicht erwarten, mal mit Paula und Pinu'u los zu ziehen!

    Von Herzen gedrückt
    eure Astrid & Eberhard

  • #1

    Susanne (Sonntag, 15 Mai 2016 00:29)

    Lieber Andreas, liebe Karin,
    wir freuen uns riesig daß Paula und Pinu'u bei Euch ein so schönes neues Zuhause gefunden haben. Es könnte alles nicht besser passen!!! Von Herzen wünschen wir Euch ganz viel Freude mit den beiden, wunderschöne gemeinsame Stunden und einen superguten Start für Eure Eselei!

    Liebe Grüße vom Hägerhof
    Susanne und Hubert

Sie haben Fragen oder möchten einfach

nur Hallo sagen? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular oder rufen Sie gerne an!

"Die Eselei"

Andreas Kirsch

Brookdeich 288

21029 Hamburg

Tel.   040 72 97 70 51

Mob. 0151 26 82 11 71

Fax   040 72 97 70 52

Anfahrt

Der Weg zu uns

 

 

 

 

© Copyright - "Die Eselei" 2016-2017